3. Mannschaft

Unsere Damen:

 

 

Unsere Herren:

 

Saisonziel:
Aufstieg

Mannschaftsführer:
Michael Schiele

Die Saison 2019/2020:
Auch in dieser Saison wird wieder eine Mannschaft der TuS Metzingen in der Landesliga Zollern-Alb aufschlagen. Im der letzten Saison konnte (noch als „Vierte“) der dritte Platz erreicht werden. Lediglich gegen den überlegenen Meister aus Herrenberg konnte nicht gepunktet werden, obwohl die Mannschaft hauptsächlich aus Mixed-Spielern bestand.
In dieser Saison ist das Ziel die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga.
Das Gesicht der Mannschaft hat sich, wie auch das der anderen Mannschaften, stark verändert. Jörg Ruberg hat seine aktive Spielerkarriere beendet und steht nur noch als Ersatz zur Verfügung. Julia Schellig und Lionel Linke treten in der nächsten Saison zwar kürzer, hängen aber ihren Schläger (hoffentlich) nicht an den Nagel.
Neu in der Mannschaft sind die Youngsters Chiara Geiger und Frieder Tausch. Beide sind noch im Jugendbereich aktiv und wollen nun in diesem Jahr erstmals als Stammspieler für die TuS auflaufen. Etliche Erfolge können die beiden in der Jugend schon vorweisen, man darf also gespannt auf die ersten Auftritte bei den Aktiven sein.
Sein Comeback feiern Michael Schiele (gleichzeitig Mannschaftsführer) und Christine Tausch in der Dritten, welche beide in der letzten Saison als Ersatzspieler ausgeholfen haben. Von der alten Dritten kommt Raphael Mack als Einzelspieler Nummer eins dazu. Der verbliebene Rest der alten vierten Mannschaft um Nicole Steidinger, Ulli Maier und Martin Kemmler komplettieren die neue dritte Mannschaft.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑