Erfolgreiche Jugend-BW-Meisterschaften!

Bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Waghäusel  erzielten die Metzinger Nachwuchsspieler herausragende Ergebnisse. Benedikt Tausch wurde bei seinen letzten BW-Meisterschaften in der Jugend zweifacher BW-Meister. 

Im Mixed dominierte er zusammen mit Doreen Van Der Hoofd  vom BC Eimeldingen ohne Satzverlust. Auch das Endspiel im Einzel erreichte er ohne Satzverlust. Nach verlorenem erstem Satz gegen Matthis Alt (Eggenstein-Leopoldshafen) mobilisierte er nach zwei kräftezehrenden Turniertagen noch einmal alles und gewann letztlich souverän. Im Doppel trat er zusammen mit seinem  zwei Jahre jüngeren Bruder Frieder an, dessen etatmäßiger Doppelpartner wegen Krankheit kurzfristig absagen musste. Im Viertelfinale zeigten die beiden, dass sie ein sehr gut harmonisierendes Doppel sind, und schlugen das an Position eins gesetzte Doppel.  Erst im Finale unterlagen sie dann der erfahrenen Dossenheimer Paarung Machauer/Kipke.

Ganz nah am Titelgewinn schnupperte Sarina Grimm in U 19. Das Endspiel gegen Lea Schirmer erreichte sie ohne Satzverlust.  Dort drängte sie die favorisierte Raststatterin immer wieder in die Defensive und hatte im zweiten Satz dann mehrere Matchbälle. Leider gelang es ihr nicht, den entscheidenden letzten Punkt zu machen. Trotz dieser schmerzhaften Niederlage kann Sarina, die auch im Doppel mit Madeleine Singer (Eimeldingen) das Finale erreichte, sehr zufrieden sein.

Chiara Geiger trat im Einzel und Doppel mit Sude Habiboglou (SG Schorndorf) eine Altersklasse höher in U 19 an. Im Einzel besiegte sie auf dem Weg ins Halbfinale zwei gesetzte Spielerinnen.  Besonders der Sieg im Viertelfinale gegen eine Spielerin, die Chiara noch nie besiegen konnte, dürfte ihr viel Auftrieb geben. Am Ende stand ein hervorragender dritter Platz. Auch im Doppel (3.Platz) und im Mixed 17 mit Frieder Tausch (2. Platz) stand Chiara auf dem Treppchen.

Nach den beiden Endspielteilnahmen im Mixed 17 und im Doppel U19 zeigte Frieder auch im Einzel U17 seine Kämpferqualitäten. Er erreichte noch einmal das Halbfinale, in dem aber nach den vielen Partien im Doppel und Mixed seine Kräfte etwas schwanden.

Jungeneinzel U17

  1. Platz: Frieder Tausch

Mixed U17

  1. Platz: Chiara Geiger und Frieder Tausch

Mädcheneinzel  U19

  1. Platz: Sarina Grimm
  2. Platz: Chiara Geiger

Jungeneinzel U19

  1. Platz: Benedikt Tausch

Mädchendoppel U19

  1. Platz: Sarina Grimm mit Madeleine Singer (BC Eimeldingen)
  2. Platz: Chiara Geiger mit Sude Habiboglou (SG Schorndorf)

Jungendoppel U 19

  1. Platz: Frieder und Benedikt Tausch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑